über uns

Das freiGeist-Team besteht zur Zeit aus ca. zehn Männern und Frauen zwischen Mitte 30 und Mitte 50, die sich in verschiedenen Bereichen unserer Gemeinden engagieren. Uns liegt der Gottesdienst, auch der traditionelle Sonntagsgottesdienst am Herzen. Daneben wünschen wir uns aber auch Gottesdienste mit offener Form für Menschen, denen der traditionelle Gottesdienst wenig vertraut ist oder die bisher wenig Kontakt mit Kirche und Gottesdienst hatten.

Wir möchten Menschen ansprechen, die Kirche „anders“ erleben wollen. Deshalb ist jeder freiGeist unterschiedlich.

In zwei bis drei Vorbereitungstreffen diskutieren wir das Gottesdienstthema und setzen uns mit dazu passenden biblischen Texten auseinander. Das Ziel ist nicht so sehr, fertige Antworten zu erarbeiten, sondern die eigenen Fragen, die uns dabei beschäftigen, für das Gottesdienstpublikum kreativ umzusetzen. Wir möchten die Gottesdienstbesucher einladen, sich selbst mit dem Gottesdienstthema auseinanderzusetzen. Wir gehen davon aus, dass Glaube nicht aus fertigen Antworten erwächst, sondern daraus, eigene Fragen zu stellen.

Ihr werdet mich suchen und finden;
denn wenn ihr mich von ganzem Herzen suchen werdet,
so will ich mich von euch finden lassen,
spricht der HERR.
Jeremia 29,13f
Neben dem freiGeist-Team spielt die freiGeist-Band eine wichtige Rolle, denn was wäre freiGeist ohne Musik? Unter der Leitung von Musikproduzent Günter Hänssler findet sich die Band für jeden Gottesdienst neu zusammen und spielt immer wieder in wechselnder Besetzung. Einmal im Jahr findet in der Erlöserkirche ein Band-Projektabend statt. In mehreren Bands werden einen Abend lang neue Lieder eingespielt, die dann auch bei den freiGeist-Gottesdiensten gesungen werden. Aus diesem größeren Kreis an Musikern findet sich dann die freiGeist-Band zusammen.